Gallery

Fotomarathon 2015

Sonntagmorgen und die Augen noch nicht richtig offen. Nach anfänglichem Brainstorming über die Wahl des Frühstückes begann unter dem Motto „Aller Anfang ist schwer“ der Wiener Fotomarathon 2015

Wiener Fotomarathon 2015

Link zur Seite des Wiener Fotomarathon

Gleich zu Beginn zeigt sich die geballte Heimtücke der bei manchen mehr und bei mir noch weniger professionellen Fotographie. Ein Tag, 24 Themen zu 24 Bildern in der richtigen Reihenfolge.

Unverfälscht und im Zeitstress merkt man erst wie schwer es sein kann das eine Foto zu machen und gleichzeitig darauf zu achten, dass aus allen Bildern eine Serie wird.

wien fotomarathon anmeldung

Tja und das Ergebnis, 12 Bilder für den Halbmarathon und mit jeder Menge verbesserungspotential. Doch der Startschuss ist wahrlich geglückt, zumindest so weit, dass der nächste Marathon ruhig kommen kann…und dann definitiv mit meiner eigenen Ausrüstung.